Kundengewinnung oder Preisargumentation in Bremerhaven

 

Sie interessieren sich für Trainings und Vorträge zu Schlagfertigkeit, Verkauf oder Führung? Dann sind Sie hier richtig. Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Wir sind ein Weiterbildungsinstitut im bereich der beruflichen Weiterbildung. Neben offenen Trainings führen wir auch firmeninterne Seminare nach Ihren Wünschen durch. Als Trainingsunternehmen (Gesprächsvorbereitung, Verkaufsituationen, Warteschleife, Schlagfertigkeit, Verhandlungstraining, Kundengewinnung) werden wir gerne für Sie tätig. In Bremerhaven oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bremerhaven.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Tipps fürs Telefon. Stimme ...
Körperhaltung: Egal, ob im Sitzen oder im Stehen - die Körperhaltung muss stimmen. Warum? Ihre Stimme ist am Telefon Ihr einziges Kommunikationsmedium und sie sollte kraftvoll und vital klingen, was nur bei einer guten Körperhaltung zu erreichen ist. Probieren Sie mit Kollegen aus, in welcher Haltung Ihre Stimme am sympathischsten wirkt. Übrigens: Im Stehen können Sie tiefer einatmen und haben mehr Kraft in der Stimme. Daher gilt: Stehen Sie bei wichtigen Telefonaten auf! Durch eine aufrechte Körperhaltung kann der Resonanzraum wirken. Dies hängt mit den unterschiedlichen Spannungsverhältnissen in Ihrem Körper zusammen. Als Faustregel für eine aufrechte Haltung gilt: Stellen Sie sich vor, ein Faden ziehe Sie am Hinterkopf nach oben, dies schafft eine gerade Körperhaltung. Üben Sie diese Haltung vor dem Spiegel oder bitten Sie einen Kollegen bei der Beurteilung Ihrer Körperhaltung um Hilfe. Erfahrungsgemäß dauert es einige Zeit, bis eine neue Körperhaltung in Fleisch und Blut übergeht. Rückfälle sind also vorprogrammiert und kein Grund aufzugeben. Tipp: Wenn Sie die Möglichkeit haben aufzustehen und sich zu bewegen, dann nutzen Sie dies - Sie werden sofort viel aktiver klingen!
weitere Tipps ...

 

Tipps für Verkäufer. Reklamation ...
Abschlusstechniken: Einen Abschluss zu machen bedeutet, das Gesprächsziel erreicht zu haben. Eine der häufigsten Abschlusstechniken ist eine Zusammenfassung gegen Ende des Gesprächs („Und was halten Sie davon?” oder „Damit haben Sie insgesamt eine passende Lösung. Was meinen Sie?”). Welche weiteren Techniken können Sie verwenden? So bereiten Sie den Abschluss vor: - Alternativfrage stellen, mit der Sie dem Kunden nahelegen, dass er sich entschieden hat. Es geht nur noch um die Klärung der Eckdaten. („Lieber A oder B?”) - Offene Fragen stellen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nach dem „ob” fragen, sondern nach dem „wieviel”, „in welcher Ausführung”, „an welche Adresse” oder „wann”. - Gehen Sie mit dem Kunden gedanklich einen Schritt in die Zukunft. Sprechen Sie mit ihm über die Zeit nach dem Abschluss, wie es für ihn dann sein wird, wenn er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einsetzt. Wichtig: Wenn Sie eine Abschlussfrage gestellt haben, dann schweigen Sie! Viele Verkäufer zerreden den Abschluss.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Führungskräfte. Mitarbeiterförderung ...
Zeitblöcke bilden: Aus der Industrie kennen Sie den Begriff „Rüstzeit” - die Zeit, die benötigt wird, um eine Maschine für eine neue Aufgabe vorzubereiten. Berücksichtigen Sie Ihre eigene Vorbereitungszeit und bringen Sie angefangene Dinge auch zu Ende - ansonsten benötigen Sie bei einem „Neuaufgreifen” nochmals die Rüstzeit! Diese Zeiten lassen sich jedoch einfach durch die Bildung von Zeitblöcken reduzieren. Was steckt dahinter? Wenn Sie Zeitblöcke für größere oder gleichartige Aufgaben bilden, wird die Durchführung einfacher - gleich und gleich gesellt sich gerne. Gleichartige oder ähnliche Tätigkeiten werden zusammengefasst und in „Kleinserienfertigung“ abgearbeitet. Beispiel: Dreimal am Tag kurz eine Online-Überweisung tätigen dauert wesentlich länger, als einmal einen Block an Überweisungen abzuarbeiten. (Internetseite aufrufen, einloggen, TAN raussuchen, Rechnungsbeleg wegheften, ...) Ebenso kann man Arbeitsblöcke für Post, Telefonate und Besprechungen bilden. Tipp: Berücksichtigen Sie auch Ihre persönliche Leistungskurve und legen Sie Aufgabenblöcke für Organisationstätigkeiten in Leistungstiefs!
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Kundengewinnung, sondern Beschwerden, Akquisition, Telefonkurse, Telefongespräche, zurückrufen oder Vertriebsinnendienst sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremerhaven oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Kundengewinnung, sondern Training-on-the-Job, Akquisitionsschulung, Preisverhandlung, Empfehlungsgeschäft, Außendienstseminar oder Gesprächsziele sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremerhaven oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Bremerhaven

Sie möchten sicher sein, einen qualifizierten und kompetenten Anbieter zu buchen. Diese Sicherheit können wir Ihnen bieten. Durch eine Vielzahl zufriedener Kunden und durch messbare Trainingserfolge. Vielleicht können auch wir Sie bald zu unseren Kunden zählen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Selbstbewusst auftreten

Nein sagen: „Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein“. Zeigen Sie frei nach Kurt Tucholsky also Stärke und lernen Sie es, „Nein“ zu sagen. Oft ist es der Weg des geringsten Widerstands, freundlich zu nicken. Doch ein selbstbewusstes „Nein“ verschafft Ihnen Respekt und macht Sie zufriedener. - Wichtig ist, das „Nein“ tatsächlich auszusprechen und bei Bedarf zu begründen. - Bleiben Sie sachlich und fair statt zu schmollen. - Manchmal wird Ihr Gegenüber wenig erfreut von Ihrem „Nein“ sein und Ihnen ein schlechtes Gewissen einreden wollen. Lassen Sie sich nicht manipulieren! - Beim Neinsagen ist Konsequenz wichtig. Wer sich immer überreden lässt, wirkt wenig selbstbewusst. - Wo ein stoisches „Nein“ zu unhöflich wirkt, können Sie auf Floskeln zurückgreifen: „Danke, ich möchte das wirklich nicht“, „Ich kann das leider nicht tun“, „Ich kann Ihnen wirklich nicht helfen“, „Es tut mir leid, aber…“

 

 

 

... n Sie sich an die Namen Ihrer Kunden erinnern und diese auch mit Namen ansprechen, dann dokumentieren Sie damit auch nach außen, dass Sie diese wertschätzen und an einer längerfristigen Beziehung interessiert sind. Unser Name ist eines der angenehmsten Worte, die wir kennen. Wir alle empfinden es als sehr angenehm, persönlich angesprochen zu werden. Nicht nur bei der Begrüßung und bei der Verabschiedung, sondern auch im Verlauf des Gesprächs. Dies gibt uns das Gefühl, dem anderen vertraut zu sein, von ihm geschätzt zu werden und ihm wichtig zu sein. Wie wichtig wir den eigenen Namen nehmen wird uns bewusst, wenn wir uns über falsch geschriebene oder ausgesprochene Namen ärgern. Schnell weisen wir den Gesprächspartner darauf hin, dass er unseren Namen falsch ausspricht oder faxen verärgert den Brief mit u ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Supervisor, Gesprächsführungsvortrag, Präsentationsverhalten oder Schulung)

 

 


Info-Broschüre zum Verkaufstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren im Bereich Verkauf. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Verkaufsgespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Verkaufstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bremerhaven oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bremerhaven. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenmanagement, Verhandlung, Grundlagentraining, Außendienstcoaching, Angebot, Verkaufsgrundlagentraining, Verkaufsideen
  • Führung: Zielvereinbarung, Selbstmotivation, Persönlichkeitsanalyse, Teammanagement, Stressvorbeugung, Teamführung

  • Rhetorik: Rhetorikseminar, Präsentationskurs, Gesprächstechniken, Kommunizieren, Lautstärke, gute Reden halten
  • Messeauftritte: Publikumsmesse, Fachmessen, Neukundengewinnung, Messetraining, Neukundengewinnung, Messeschulung
  • Telefon: Telefonnotiz, Gesprächsverhalten, Bildung, Telefontraining, Anrufbeantworter, Kundengespräch
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...