Kundengewinnung oder Kommunikationsfallen in Bonn

 

Danke für Ihr Interesse an unseren Trainings zum Thema Kommunikation. Wir sind ein Anbieter beruflicher Weiterbildung, der mit einem erfahrenen Trainerstamm zusammenarbeitet. Neben langjähriger Erfahrung zählt zudem eine wissenschaftliche Qualifikation zu unseren Trainerprofilen. Ob offenes Training oder individuelles Seminar nach Ihren Wünschen - nichts ist unmöglich. Als Trainingsunternehmen (Telefonanruf, erfolgreiche Präsentation, Argumentationstechnik, Verhandlungstechniken, Kommunikationsfähigkeit, Kundengewinnung) werden wir gerne für Sie tätig. In Bonn oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bonn.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Tipps fürs Telefon. Einwandbehandlung ...
Die richtige Hörerhaltung: Auf die richtige Hörerhaltung bezogen sollten Sie folgenden Sachverhalt beachten: Die Lautstärke nimmt mit jedem Zentimeter Entfernung stark ab. Variieren Sie also nicht allzu stark den Abstand zum Mund. Was sollten Sie noch beachten? Haben Sie schon überlegt, wie Ihre Stimme klingt, wenn Sie den Hörer zwischen Kinn und Schulter geklemmt haben? Verklemmt, gepresst, unangenehm. Auch kommt es gerade bei dieser Hörerhaltung oft vor, dass das Mikrofon viel zu weit vom Mund entfernt ist. Die Folge: Ihre Stimme klingt zu leise und kaum verständlich. Dies führt meist zur Verärgerung Ihrer Kunden. Oft haben diese noch nicht einmal den Mut, zu sagen: „Sprechen Sie bitte lauter!“, sondern schlucken den Frust ganz einfach herunter. Keine gute Basis für ein erfolgreiches Gespräch. Prüfen Sie, wie laut Ihre Stimme beim Gesprächspartner ankommt.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Verkäufer. Außendiensttraining ...
Das Preis-Sandwich: Achten Sie darauf, dass Sie den Preis nicht einfach „nackt“ in den Raum stellen. Dies könnte dazu führen, dass der Preis zu dominant wird und Kunden abgeschreckt werden. Verpacken Sie den Preis, indem Sie die Preisnennung wie ein Sandwich aus verschiedenen Schichten aufbauen. Der nackte Preis wird immer als negativ empfunden. Deswegen sollte er wie eine Scheibe Schinken oder Käse in einem Sandwich aus Motivationen verpackt werden. Das Nennen des Preises sollte eingebettet sein in eine Nutzenargumentation. Also: 1. Wertbewusstsein schaffen 2. Nennen des Preises 3. Zusatzargumente oder weitere Nutzenargumente liefern Beispiel: „Diese Ausführung ist aus reinem Edelstahl, also pflegeleicht und sehr robust. In dieser Ausfertigung liegt sie bei… Und: im Paket ist auch schon die Wartung für die nächsten zwei Jahre enthalten.” Beispiel: „Sie bekommen… außerdem noch… das alles für… und dann noch….”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Führungskräfte. Prozessorganisation ...
Zeitblöcke bilden: Aus der Industrie kennen Sie den Begriff „Rüstzeit” - die Zeit, die benötigt wird, um eine Maschine für eine neue Aufgabe vorzubereiten. Berücksichtigen Sie Ihre eigene Vorbereitungszeit und bringen Sie angefangene Dinge auch zu Ende - ansonsten benötigen Sie bei einem „Neuaufgreifen” nochmals die Rüstzeit! Diese Zeiten lassen sich jedoch einfach durch die Bildung von Zeitblöcken reduzieren. Was steckt dahinter? Wenn Sie Zeitblöcke für größere oder gleichartige Aufgaben bilden, wird die Durchführung einfacher - gleich und gleich gesellt sich gerne. Gleichartige oder ähnliche Tätigkeiten werden zusammengefasst und in „Kleinserienfertigung“ abgearbeitet. Beispiel: Dreimal am Tag kurz eine Online-Überweisung tätigen dauert wesentlich länger, als einmal einen Block an Überweisungen abzuarbeiten. (Internetseite aufrufen, einloggen, TAN raussuchen, Rechnungsbeleg wegheften, ...) Ebenso kann man Arbeitsblöcke für Post, Telefonate und Besprechungen bilden. Tipp: Berücksichtigen Sie auch Ihre persönliche Leistungskurve und legen Sie Aufgabenblöcke für Organisationstätigkeiten in Leistungstiefs!
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Kundengewinnung, sondern Anruf, Telefonwarteschleife, Telefonmarketing, Warteschleifen, Service Center oder Inhouse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bonn oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Kundengewinnung, sondern Salesmanagement, Vekaufsverhalten, Verkäufertraining, Reklamation, Vertreterseminar oder Ertragsmanagement sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bonn oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Bonn

Egal ob Sie ein firmeninternes oder ein offenes Seminar suchen. Durch Trainingserfahrung und genaue Vorbereitung der jeweiligen Trainingsmaßnahme kann der Erfolg sichergestellt werden. Denn eines ist klar: Wir möchten, dass Sie begeistert sind und Sie zu einem unserer zahlreichen zufriedenen Kunden zählen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Selbstbewusst auftreten

Kritik äußern: Stört Sie etwas? Glauben Sie, dass jemand sich falsch verhält oder Sie schlecht behandelt? Dann dürfen Sie ihn kritisieren! Klingt einfach – doch vielen Menschen fällt es schwer. Ein erster wichtiger Tipp: Sagen Sie dem Kritisierten zuerst, was Sie an seiner Arbeit oder seiner Art schätzen. Dann erst wenden Sie sich dem zu, was Sie kritisieren wollen. Was sollten Sie noch beachten, um fair Kritik zu äußern? - Machen Sie sich bewusst: Sie können nicht hundertprozentig sichern sein, dass Ihre Kritik gerechtfertigt ist. Drücken Sie dies aus mit einer Formulierung wie „Ich habe den Eindruck...“ - Kritisieren Sie so konkret wie möglich. Sagen Sie nicht „Du bist unzuverlässig“, sondern „Du bist in der letzten Woche dreimal zu spät gekommen“. - Gut ist, wenn Sie einen konstruktiven Verbesserungsvorschlag parat haben. - Stellen Sie fest, dass Ihre Kritik verkehrt war? Dann hilft nur eins: Seien Sie mutig und entschuldigen Sie sich!

 

 

 

... ren. Achten Sie also darauf, nur das zu versprechen, was Sie auch einhalten können. Werden die Erwartungen zu niedrig angesetzt, kann es sein, dass dem Unternehmen die Kunden ausbleiben. Achten Sie also auch darauf, dass Ihre Kunden auch bestimmte „Mindesterwartungen“ haben dürfen. Einige Beispiele für zu hoch geschraubte Erwartungen: Ein Büroartikelversender bietet Erreichbarkeit rund um die Uhr. Dass allerdings nach 20 Uhr nur noch ein Anrufbeantworter zu hören ist, enttäuscht viele Kunden. Ein Textilgeschäft verspricht: Kleidung können Sie mit Kassenbon innerhalb zwei Wochen ohne Begründung zurückgeben. Dass kein Bargeld ausgezahlt wird, sondern ein Warengutschein ausgehändigt wird, ärgert viele Kunden. Ein Autohändler lobt das Samstagmorgenbuffet in seinem Autohaus. Dass dann allerdings nur Kaffee un ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Vertreter, Außendienstseminar, Kundenansprache oder Selbstpräsentation)

 

 


Info-Broschüre zum Verkaufstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren im Bereich Verkauf. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Verkaufsgespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Verkaufstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bonn oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bonn. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Fragetechniken, Abschlusssicherheit, Verkaufsoptimierung, Kundennutzen, Akquise, Verkaufsabschluss, Reklamationssicherheit
  • Führung: Kommunikation, Mitarbeiterförderung, Teamleitung, Teamleitung, Teamentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung

  • Rhetorik: kontern, kontern, Schlagfertigkeit, Kommunikationsworkshop, Auftreten, Redegewandtheit
  • Messeauftritte: Messeplanung, Fachmesse, Messeauftritt, Messeplanung, Messeauftritt, Messeziele
  • Telefon: Trainer, Dienstleistung, Innendienst, Beschwerdemanagement, Telefon-Zentrale, Terminvereinbarungen
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...