Fortbildung oder Konkurrenzbeobachtung in Bremen

 

Sie interessieren sich für Trainings und Vorträge zu Schlagfertigkeit, Verkauf oder Führung? Dann sind Sie hier richtig. Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Wir sind ein Weiterbildungsinstitut im bereich der beruflichen Weiterbildung. Neben offenen Trainings führen wir auch firmeninterne Seminare nach Ihren Wünschen durch. Als Trainingsunternehmen (Telefonakquisition, Innendiensttraining, Outbound, Intensivseminare, Führungskräfteseminar, Fortbildung) werden wir gerne für Sie tätig. In Bremen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bremen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Tipps fürs Telefon. Warteschleifen ...
Geschlossene Fragen: Eine in Telefonaten häufig verwendete Frageart ist die „geschlossene Frage“. Wer sie stellt, erhält als Antwort meist „Ja“ oder „Nein“. Sie dient also nicht dazu, ein Gespräch am Laufen zu halten, sondern hilft, klare Entscheidungen zu treffen. Typische geschlossene Fragen im Telefonat: - Spreche ich mit Herrn Müller persönlich? - Kann ich bitte mit Frau Meier sprechen? - Haben Sie schon Zeit gefunden, die Unterlagen durchzusehen? - Sind Sie zuständig, wenn es um Arbeitssicherheit geht? Leider wird die geschlossene Frage auch sehr häufig in Situationen verwendet, bei denen offene Fragen angebrachter wären. Beispiel: In der oben stehenden Frage wäre statt „Sind sie zuständig…” die Formulierung „Wer ist bei Ihnen zuständig für das Thema Arbeitssicherheit?” passender.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Verkäufer. Kundenrückgewinnung ...
Der Gesprächsrahmen: Den Gesprächsrahmen können Sie natürlich als Agenda schon im Vorfeld mit dem Kunden abstimmen. Falls keine Agenda vorliegt, notieren Sie bitte einige Stichworte. Geben Sie in jedem Fall bei Beginn des Verkaufsgesprächs einen Überblick über Ihre Wünsche und Ihre Struktur für das weitere Gespräch, die Sie dem Kunden vorschlagen. Welche Gesprächsstruktur ist zu Beginn der Informationsphase sinnvoll? 1. Kurze Einleitung z.B. „Sie haben mich ja gebeten…”. 2. Vorbereitete Punkte ansprechen z.B. „Ich habe folgende Punkte vorbereitet…”. 3. Sich vorstellen Hier geht es darum, sich selbst vorzustellen. Ihr Gesprächspartner möchte wissen, mit wem er es zu tun hat! 4. Kurzer Abriss zur eigenen Firma Gehen Sie hier auf Ihr Unternehmen ein. Was lässt sich zur Firma sagen? Positionieren Sie sich! (USP) 5. Unternehmensvorstellung durch Kunden Hier gewinnen Sie wertvolle Informationen für Ihr weiteres Gespräch. Achtung: Klären Sie die Reihenfolge mit Ihrem Gesprächspartner ab.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Führungskräfte. Stressmanagement ...
Der Sägeblatt-Effekt: Sie sind mit einer wichtigen Aufgabe beschäftigt und arbeiten vertieft und hoch konzentriert. Doch sobald Sie unterbrochen werden, ist nicht nur Ihre Konzentration dahin - es dauert auch einige Minuten, bis Sie sich wieder in Ihre Aufgabe vertieft haben. Unangemeldete Besucher, Telefonate oder Gespräche mit Kollegen verursachen den sogenannten Sägeblatt-Effekt. Wird man von seiner Aufgabe auch nur für einen kurzen Moment abgelenkt, sinkt die Leistungsfähigkeit mit einem Schlag auf Null und Sie brauchen wieder einige Minuten, um voll konzentriert weiterarbeiten zu können. Grafisch umgesetzt entspräche Ihr Konzentrationslevel einer gezackten Linie. Durch Unterbrechungen geht so wesentlich mehr Zeit verloren, als die Störung tatsächlich dauert. Es ist daher entscheidend, Unterbrechungen nach Möglichkeit zu vermeiden.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Fortbildung, sondern Telefontrainings, Freundlichkeit, Callcenter, Lehrer, Telefonmarketing oder Neukundengewinnung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Fortbildung, sondern Reklamation, Fortbildung, Zusatzverkauf, Preisverhandlung, Verkaufstraining oder Verkauf sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Bremen

Unser Ziel ist Umsetzbarkeit in der Praxis. Der Trainingserfolg steht im Vordergrund. Folienschlachten oder Powerpoint-Orgeleien werden Sie bei uns nicht erleben. Dafür aber umsetzbares Training, Workshops, Vorträge und Seminare, die Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Selbstbewusst auftreten

Lampenfieber: In zehn Minuten beginnt Ihr Referat – und Sie sind so nervös, dass Sie fast zittern. Ihr Magen fühlt sich flau an, der Mund ist ganz trocken und Sie schwitzen wie im Hochsommer. Sie leiden unter akutem Lampenfieber! Ist das schlimm? Und kann man etwas dagegen tun? Viele große Schauspieler kämpfen Ihr Leben lang gegen akutes Lampenfieber – und gehen doch immer wieder auf die Bühne. Ein paar Tricks helfen: - Ist es Ihr erstes Referat vor 100 Leuten? Dann dürfen Sie ganz schön nervös sein! Erfahrungsgemäß lässt Lampenfieber mit zunehmender Routine nach. - Widerstehen Sie der Versuchung, Beruhigungspillen zu schlucken. Lampenfieber ist eine sinnvolle Stressreaktion Ihres Körpers, um Sie auf eine Prüfungssituation vorzubereiten. Nervosität gehört dazu – denn sie bedeutet erhöhte Wachsamkeit. - Geht es endlich los? Dann gestehen Sie Ihrem Publikum doch einfach, dass Sie ganz schön nervös sind. Meist baut diese offene Äußerung die schlimmsten Symptome ab. - Fürchten Sie, den Faden zu verlieren? Nicht schlimm! Fragen Sie jemandem im Publikum, wo Sie stehen geblieben waren.

 

 

 

... on auf: Einkaufskooperationen über Internet. Wirklich lohnend sind erst Folgegeschäfte. In vielen Branchen wird zur Kundengewinnung bedeutend mehr ausgegeben, als innerhalb eines kurzen Zeitraums an Ertrag erwirtschaftet wird. Ein Handyvertrag oder Kreditkartenvertrag ist im ersten Jahr ein Zuschussgeschäft. Preisdifferenzen nehmen ab: durch Internet etc. kommt fast jeder Kunde an den „besten“ Preis. Nahezu unabhängig von der Anzahl der gekauften Produkte. Kunden sind besser informiert. Durch das Internet nimmt die Kundeninformation drastisch zu. Sowohl was Preise, als auch Eigenschaften betrifft. Es ist also schwierig, von „Kostenführerschaft“ oder von „Produktführerschaft“ zu reden. Es gibt „zuviel“ Produkte: „Globalisierung“ ermöglicht das Umgehen von Lieferengpässen. Dass Kunden wochen- oder monatela ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Call-Center, Kundenbedürfnisse, erfolgreich kontern oder Messetraining)

 

 


Info-Broschüre zum Verkaufstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren im Bereich Verkauf. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Verkaufsgespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Verkaufstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bremen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufspräsentation, Training-on-the-Job, Kundenmanagement, Verkaufsseminare, Inhouseseminar, Key Account Management, Vertriebsseminare
  • Führung: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmotivation, Teammanagement, Teamkommunikation, Stressvorbeugung, Gruppenprozesse

  • Rhetorik: Präsentationstraining, Kommunikationsworkshop, Kommunikationskurs, kontern, Kommunikationskurs, Metaphern
  • Messeauftritte: Messestand, Leads, Messeseminare, Messeschritte, Messeauftritte, Leads
  • Telefon: Telefonakqusiteur, Stimme, Seminar, Gesprächsabschluss, Gesprächsabschluss, Terminvereinbarung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...